FRISTADS GREEN  

DIE WELTWEIT ERSTE BEKLEIDUNGS-KOLLEKTION

Mit einer Deklaration als Umweltprodukt


Der Red Dot Award ist der international renommierteste Designpreis für Industrieprodukte.    Die Gewinner werden in drei Kategorien ausgezeichnet:
Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzept.    Unternehmen, Forscher und Designer können Beiträge zum Wettbewerb einreichen. 2019 gingen 5640 Beiträge ein.  
Die Red Dot Design Museen    befinden sich in Essen, Deutschland, in Singapur und in Xiamen, China.
​​​​​​​

Die gesamte Herstellungskette von Fristads GREEN ist durch umweltbewusste    Innovation gekennzeichnet, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.   Die Kleidungsstücke bestehen aus recyceltem Polyester in einem dezenten Design und werden speziell gefaltet geliefert, um Plastikverpackungen komplett zu vermeiden. Durch das umweltfreundliche Design wird Energie gespart und Abfälle zu 100% vermieden, denn die Schnittabfälle werden zu Komfortpads für Ellbogen und Knie verarbeitet.

FRISTADS GREEN

DIE WELTWEIT ERSTE BEKLEIDUNGS-KOLLEKTION Mit einer Deklaration als Umweltprodukt

Fristads bringt die weltweit erste Bekleidungskollektion mit nachweislich verringerten Umweltauswirkungen auf den Markt.  Gemeinsam mit dem staatlichen  Forschungsinstitut RISE und der Textilforscherin Sandra Roos, PhD wurde ein Verfahren entwickelt, das die     gesamte Umweltbelastung eines Kleidungsstücks misst - von der Materialauswahl bis zur Lieferung des fertigen Kleidungsstücks.  Daraus resultierte die EPD (Environmental Product Declaration) und unsere nachhaltige Kollektion - Green Kollektion.

Die gesamte Herstellungskette von Fristads GREEN ist durch umweltbewusste    Innovation gekennzeichnet, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.   Die Kleidungsstücke bestehen aus recyceltem Polyester in einem dezenten Design und sind speziell gefaltet, um Plastikverpackungen komplett zu vermeiden. Durch das umweltfreundliche Design wird Energie gespart und Abfälle zu 100% vermieden, denn die Schnittabfälle werden zu Komfortpads für Ellebogen und Knie verarbeitet.


EPD

Fristads ist der erste Bekleidungshersteller der Welt, der einen neuen Standard zur Messung der gesamten Umweltbelastung eines Kleidungsstücks einführt - von der Materialauswahl bis zur Auslieferung des fertigen Kleidungsstücks. Wir möchten zu einem positiven Wandel und mehr Transparenz bei den Umweltauswirkungen beitragen.

E.DYE®

Ein umweltfreundliches, nachhaltiges Verfahren zum Färben von Textilien, das den Wasserverbrauch im Vergleich zum herkömmlichen Färbeverfahren um 75% reduziert. Die Farbe wird dem Rohmaterial zugegeben, bevor es zu Garn wird, und sorgt so für eine hervorragende Farbleistung.

ZERO WASTE

Abfälle aus der Produktion werden wiederverwendet. Überschussmaterial aus allen Fristads Green Produkten werden vor Ort verwertet und zu "Komfortpolstern" verarbeitet - einem Bonusprodukt für Ellbogen und Knie.

VERPACKUNG UND LIEFERUNG

Durch eine spezielle Falttechnik vermeiden wir den Einsatz von Plastikverpackung und nutzen die Transportkapazität optimal.