Snikki Werkzeug-Gürtel

50 Jahre Qualität, Innovation und echte Handwerkskunst.

Schwedens erster Werkzeug-gürtel

Die Handwerker von heute und alle Liebhaber von Werkzeuggürteln können Bengt Fyhr für dieses großartige Einfallsreichtum dankbar sein. Er war es, der in den 1960er Jahren die geniale Idee hatte, einen praktischen Werkzeuggürtel für Nägel und Werkzeuge zu tragen, anstatt sie in seinen Hosen-Taschen zu tragen. Seine Kollegen waren sofort interessiert, und mit der steigenden Nachfrage nach der Erfindung zog der Absatz schnell an. Der Gürtel erhielt den Namen SNIKKI und Schwedens erster Werkzeuggürtel war geboren.

snikki_start_mobil

Schwedens erster Werkzeuggürtel

Die Handwerker von heute und alle Liebhaber von Werkzeuggürteln können Bengt Fyhr für dieses großartige Einfallsreichtum dankbar sein. Er war es, der in den 1960er Jahren die geniale Idee hatte, einen praktischen Werkzeuggürtel für Nägel und Werkzeuge zu tragen, anstatt sie in seinen Hosen-Taschen zu tragen. Seine Kollegen waren sofort interessiert, und mit der steigenden Nachfrage nach der Erfindung zog der Absatz schnell an. Der Gürtel erhielt den Namen SNIKKI und Schwedens erster Werkzeuggürtel war geboren.

Innovation und geniale Handwerkskunst​​​​​​​

Die Marke SNIKKI ist Eigentum von Fristads und die Produktion und Produktentwicklung befindet sich nach wie vor in Dalecarlia in Schweden, wo einst alles begann. Hier arbeiten 17 Mitarbeiter mit den ergonomischsten und qualitativ hochwertigsten Werkzeuggürteln, die man auf dem Markt finden kann. Ein Großteil der Produktion wird traditionell von Hand gefertigt und erfordert große handwerkliche Fähigkeiten. Das verwendete Leder stammt aus Tärnsjö in Schweden und ist pflanzlich gegerbt und umweltfreundlich verarbeitet.

Bengt Fyhr ist nach wir vor in die Produktentwicklung involviert. Zusammen mit seinen Designern kümmert er sich darum, dass die SNIKKI Produkte modernen Werkzeugen und Kundenbedürfnissen gerecht werden. Alle Produkte sind sorgfältig erprobt und werden von richtigen Handwerkern etwa 6 Monate lang getestet, bevor sie in Serie produziert werden. Das Feedback der Handwerker wird zur Evaluierung und Verbesserung der SNIKKI Produkte genutzt. Diese enge Beziehung zum Endkunden ist ein wichtiger Teil des Erfolgs von SNIKKI.  ​​​​​​​

Innovation und geniale Handwerkskunst​​​​​​​

Die Marke SNIKKI ist Eigentum von Fristads und die Produktion und Produktentwicklung befindet sich nach wie vor in Dalecarlia in Schweden, wo einst alles begann. Hier arbeiten 17 Mitarbeiter mit den ergonomischsten und qualitativ hochwertigsten Werkzeuggürteln, die man auf dem Markt finden kann. Ein Großteil der Produktion wird traditionell von Hand gefertigt und erfordert große handwerkliche Fähigkeiten. Das verwendete Leder stammt aus Tärnsjö in Schweden und ist pflanzlich gegerbt und umweltfreundlich verarbeitet.

Bengt Fyhr ist nach wir vor in die Produktentwicklung involviert. Zusammen mit seinen Designern kümmert er sich darum, dass die SNIKKI Produkte modernen Werkzeugen und Kundenbedürfnissen gerecht werden. Alle Produkte sind sorgfältig erprobt und werden von richtigen Handwerkern etwa 6 Monate lang getestet, bevor sie in Serie produziert werden. Das Feedback der Handwerker wird zur Evaluierung und Verbesserung der SNIKKI Produkte genutzt. Diese enge Beziehung zum Endkunden ist ein wichtiger Teil des Erfolgs von SNIKKI.  

INNOVATION AND GENUINE CRAFTSMANSHIP  

Die Marke SNIKKI ist Eigentum von Fristads und die Produktion und Produktentwicklung befindet sich nach wie vor in Dalecarlia in Schweden, wo einst alles begann. Hier arbeiten 17 Mitarbeiter mit den ergonomischsten und qualitativ hochwertigsten Werkzeuggürteln, die man auf dem Markt finden kann. Ein Großteil der Produktion wird traditionell von Hand gefertigt und erfordert große handwerkliche Fähigkeiten. Das verwendete Leder stammt aus Tärnsjö in Schweden und ist pflanzlich gegerbt und umweltfreundlich verarbeitet. ​​​​​​​

Bengt Fyhr ist nach wir vor in die Produktentwicklung involviert. Zusammen mit seinen Designern kümmert er sich darum, dass die SNIKKI Produkte modernen Werkzeugen und Kundenbedürfnissen gerecht werden. Alle Produkte sind sorgfältig erprobt und werden von richtigen Handwerkern etwa 6 Monate lang getestet, bevor sie in Serie produziert werden. Das Feedback der Handwerker wird zur Evaluierung und Verbesserung der SNIKKI Produkte genutzt. Diese enge Beziehung zum Endkunden ist ein wichtiger Teil des Erfolgs von SNIKKI.  

Fokus auf Nachhaltigkeit​​​​​​​

Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit hat SNIKKI verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Nachfrage nach nachhaltigen Materialien zu befriedigen und deren Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Neben der richtigen Materialauswahl wird überschüssiges Material während der Produktion wiederverwendet. Eine erhöhte Energie-Effizienz in der Produktion und die Menge an zertifizierten Materialien sind ebenfalls Ziele für die nahe Zukunft. 50 Jahre Erfahrung und ein enger Kontakt zu den Endkunden haben SNIKKI zu einer marktführenden Marke mit Fokus auf Qualität und Gebrauchstauglichkeit gemacht. Wir sind stolz darauf, SNIKKI in unserem Sortiment zu führen und wissen, dass unsere Kunden die Flexibilität und Qualität der Produkte zu schätzen wissen. SNIKKI ist das Original, mit altbewährter Lebensdauer und Funktionalität.

Fokus auf Nachhaltigkeit

Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit hat SNIKKI verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Nachfrage nach nachhaltigen Materialien zu befriedigen und deren Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Neben der richtigen Materialauswahl wird überschüssiges Material während der Produktion wiederverwendet. Eine erhöhte Energie-Effizienz in der Produktion und die Menge an zertifizierten Materialien sind ebenfalls Ziele für die nahe Zukunft. 50 Jahre Erfahrung und ein enger Kontakt zu den Endkunden haben SNIKKI zu einer marktführenden Marke mit Fokus auf Qualität und Gebrauchstauglichkeit gemacht. Wir sind stolz darauf, SNIKKI in unserem Sortiment zu führen und wissen, dass unsere Kunden die Flexibilität und Qualität der Produkte zu schätzen wissen. SNIKKI ist das Original, mit altbewährter Lebensdauer und Funktionalität.

Traditionelle Herstellung in DALECARLIA

Direkt am Ufer des Siljansees in Dalecarlia in Schweden befindet sich die Produktionsstätte von SNIKKI. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Werkzeuggürteln werden die Produkte in enger Zusammenarbeit mit den Handwerkern, die sie tragen, entwickelt.  Alle unsere schwarzen Werkzeuggürtel, Materialbeutel und -Halter werden in Schweden hergestellt. Diese Produkte werden aus speziell entwickeltem weichem Leder mit einer haltbaren und wasserabweisenden Oberfläche hergestellt.

Traditionelle Herstellung in DALECARLIA

Direkt am Ufer des Siljansees in Dalecarlia in Schweden befindet sich die Produktionsstätte von SNIKKI. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Werkzeuggürteln werden die Produkte in enger Zusammenarbeit mit den Handwerkern, die sie tragen, entwickelt.  Alle unsere schwarzen Werkzeuggürtel, Materialbeutel und -Halter werden in Schweden hergestellt. Diese Produkte werden aus speziell entwickeltem weichem Leder mit einer haltbaren und wasserabweisenden Oberfläche hergestellt.

STELLEN SIE IHREN EIGENEN WERKZEUGGÜRTEL ZUSAMMEN​​​​​​​

Wir bieten Werkzeuggürtel für alle Handwerker wie Zimmerer, Tischler, Dachdecker, Installateure, Elektriker, und Wartungstechniker. Oder Sie bauen sich Ihren eigenen Werkzeuggürtel mit den von Ihnen benötigten Taschen und Haltern. In den folgenden Videos zeigen wir Ihnen Beispiele, wie Sie einen Werkzeuggürtel für einen Handwerker oder Elektriker zusammenstellen können.  

Stellen Sie Ihren eigenen Werkzeuggürtel zusammen

Wir bieten Werkzeuggürtel für alle Handwerker wie Zimmerer, Tischler, Dachdecker, Installateure, Elektriker, und Wartungstechniker. Oder Sie bauen sich Ihren eigenen Werkzeuggürtel mit den von Ihnen benötigten Taschen und Haltern. In den folgenden Videos zeigen wir Ihnen Beispiele, wie Sie einen Werkzeuggürtel für einen Handwerker oder Elektriker zusammenstellen können.  

Guide:

So stellen Sie sich Ihren eigenen Werkzeuggürtel zusammen.

Showroom:

SNIKKI Werkzeuggürtel.