MwSt.: Aus

EN 342
​​​​​​​Kälteschutz

Zertifizierte und zugelassene Kleidungsstücke bieten Schutz vor kaltem Wetter, d.h. wärmeisolierende Eigenschaften und Luftdurchlässigkeit. 
​​​​​​​
Die Norm prüft drei Kriterien, hat aber nur Anforderungen für A und B.
A: Effektive Wärmeisolierung (lcler).
B: Luftdurchlässigkeit
C: Schutzwirkung gegen Wasserdurchlässigkeit (optional)

Ein kaltes Klima ist durch eine Kombination aus Feuchtigkeit und einer Temperatur unter -5 °C gekennzeichnet. Die EN 342 gibt den Wert der resultierenden effektiven Wärmedämmung für den Anwender an. Der Wert wird für leichte und mittlere Beanspruchungen über einen bestimmten Zeitraum gemessen.