Un-ziele

Die UN Ziele, die uns anleiten

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie soll die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung unterstützen, indem unsere selbst gesetzten wissenschaftsbasierten Ziele mit dem Ziel des Pariser Klimaabkommens übereinstimmen, die Erwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen. Die Ziele werden uns dabei helfen, uns noch stärker auf die Bereiche zu konzentrieren, in denen wir den größten Beitrag leisten können.

​​​​​​​Drei der 17 globalen Ziele sind für uns von besonderer Bedeutung. Diese sind: verantwortungsvoller Konsum und Produktion, Klimaschutz und Partnerschaften für die Ziele.

Verantwortungsvoller Konsum und Produktion

Konsum und Produktion sind eng miteinander verknüpft, und beide Bereiche wirken sich stark auf die Umwelt aus. Für uns ist es wichtig, eine verantwortungsvollere Produktion aus einer breiten Perspektive zu betrachten. Das beginnt bei der Entscheidung, welche Produkte entwickelt werden sollen, und reicht bis zum Design der Kleidung. Allerdings ist es für uns ebenso wichtig, dass unsere Produkte langlebig sind, denn hochwertige Arbeitskleidung, die länger genutzt werden kann, bedeutet auch, dass weniger Kleidungsstücke produziert werden müssen.

Verantwortungsvoller Konsum und Produktion

Konsum und Produktion sind eng miteinander verknüpft, und beide Bereiche wirken sich stark auf die Umwelt aus. Für uns ist es wichtig, eine verantwortungsvollere Produktion aus einer breiten Perspektive zu betrachten. Das beginnt bei der Entscheidung, welche Produkte entwickelt werden sollen, und reicht bis zum Design der Kleidung. Allerdings ist es für uns ebenso wichtig, dass unsere Produkte langlebig sind, denn hochwertige Arbeitskleidung, die länger genutzt werden kann, bedeutet auch, dass weniger Kleidungsstücke produziert werden müssen.

Klimaschutz

Die Auswirkungen des Klimawandels sind auf der ganzen Welt zu beobachten. Als Unternehmen, das in allen Teilen der Welt tätig ist, sehen wir es als unsere Verantwortung an, Maßnahmen zur Verringerung unserer Auswirkungen auf das Klima zu ergreifen. Indem wir unsere Produkte, unsere Produktion, unsere Prozesse und unsere Logistik kontinuierlich bewerten und stets nach Alternativen mit den geringsten Auswirkungen auf das Klima suchen, können wir Emissionen reduzieren und einen nachhaltigeren Geschäftsbetrieb sicherstellen.

climate_compensation
climate_compensation

Klimaschutz

Die Auswirkungen des Klimawandels sind auf der ganzen Welt zu beobachten. Als Unternehmen, das in allen Teilen der Welt tätig ist, sehen wir es als unsere Verantwortung an, Maßnahmen zur Verringerung unserer Auswirkungen auf das Klima zu ergreifen. Indem wir unsere Produkte, unsere Produktion, unsere Prozesse und unsere Logistik kontinuierlich bewerten und stets nach Alternativen mit den geringsten Auswirkungen auf das Klima suchen, können wir Emissionen reduzieren und einen nachhaltigeren Geschäftsbetrieb sicherstellen.

Partnerschaften für die Ziele

Wir glauben, dass wir mit vereinten Kräften eine größere Veränderung bewirken können. Deshalb bemühen wir uns sehr um die Zusammenarbeit mit Kolleg*innen – sowohl innerhalb unserer Branche als auch im Bereich der Forschung. Wir sind seit 2007 Teil der vom Forschungsinstitut RISE geleiteten Chemical Group, die es ermöglicht, gefährliche Chemikalien in Produkten und Prozessen durch weniger gefährliche Alternativen zu ersetzen. Wir sind auch Mitglied der Swedish Textile Initiative for Climate Action (Schwedische Textilinitiative für Klimaschutz), die uns dabei hilft, unseren Klimafußabdruck jährlich zu verfolgen.

Partnerschaften für die Ziele

Wir glauben, dass wir mit vereinten Kräften eine größere Veränderung bewirken können. Deshalb bemühen wir uns sehr um die Zusammenarbeit mit Kolleg*innen – sowohl innerhalb unserer Branche als auch im Bereich der Forschung. Wir sind seit 2007 Teil der vom Forschungsinstitut RISE geleiteten Chemical Group, die es ermöglicht, gefährliche Chemikalien in Produkten und Prozessen durch weniger gefährliche Alternativen zu ersetzen. Wir sind auch Mitglied der Swedish Textile Initiative for Climate Action (Schwedische Textilinitiative für Klimaschutz), die uns dabei hilft, unseren Klimafußabdruck jährlich zu verfolgen.

WEITERE INHALTE FÜR SIE:

Nachhaltige Produkte

Es war von Anfang an ein zentrales Prinzip von Fristads, mit Qualität und nicht mit dem Preis zu konkurrieren. Für uns ist die Herstellung von Qualitätskleidung das Herzstück unseres Engagements für Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren >

Soziale Verantwortung

Alle Menschen haben das Recht auf gute Arbeitsbedingungen. Wir sind bestrebt, dass unsere Geschäftstätigkeiten immer einen positiven sozialen Einfluss auf alle Beteiligten haben.
​​​​​​​

​​​​​​​Mehr erfahren >

STICA

Seit 2018 erfasst Fristads die Treibhausgasemissionen als Mitglied der STICA - einer gemeinsamen Klimainitiative für schwedische Textilunternehmen.

Mehr erfahren >