MwSt.: An

einhaltung sozialer standards

Verbesserung der sicherheit und gesundheit der mitarbeiter*innen

Wir sind uns bewusst, dass unser Geschäft Auswirkungen auf ökologische und soziale Aspekte hat, die weit über unsere eigenen unmittelbaren Aktivitäten hinausgehen, und wir arbeiten mit langfristigen Lieferanten zusammen, die dieselben Werte teilen.

Unsere Nachhaltigkeitsarbeit basiert auf der UN Global Compact-Initiative und folgt deren 10 Prinzipien der Unternehmensverantwortung. Diese Prinzipien bilden die Grundlage für unseren Verhaltenskodex. Der Verhaltenskodex ist ein Instrument, mit dem wir sicherstellen, dass unsere Lieferanten verantwortungsvoll handeln. Der Kodex listet die Mindestanforderungen für Lieferanten in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umweltverwaltung und Korruptionsbekämpfung auf. Alle Lieferanten müssen den Kodex unterzeichnen, bevor sie Lieferanten von Fristads werden. Damit verpflichten sie sich, im Einklang mit dem Verhaltenskodex zu handeln.

Unsere Nachhaltigkeitsarbeit basiert auf der UN Global Compact-Initiative und folgt deren 10 Prinzipien der Unternehmensverantwortung. Diese Prinzipien bilden die Grundlage für unseren Verhaltenskodex. Der Verhaltenskodex ist ein Instrument, mit dem wir sicherstellen, dass unsere Lieferanten verantwortungsvoll handeln. Der Kodex listet die Mindestanforderungen für Lieferanten in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umweltverwaltung und Korruptionsbekämpfung auf. Alle Lieferanten müssen den Kodex unterzeichnen, bevor sie Lieferanten von Fristads werden. Damit verpflichten sie sich, im Einklang mit dem Verhaltenskodex zu handeln.

Teil von amfori BSCI

Seit 2016 sind wir Teil von amfori BSCI, dem führenden System für das Lieferkettenmanagement, das Unternehmen bei der Bewertung und Verbesserung von Sozial- und Umweltstandards in ihrer Lieferkette unterstützt. Durch die Zusammenarbeit mit amfori BSCI wollen wir ethische Arbeitsbedingungen für alle Arbeiter*innen in unserer Lieferkette garantieren.

Die amfori BSCI-Organisation folgt den ILO-Kernkonventionen und dem UN Global Compact. Der amfori BSCI-Verhaltenskodex muss am Arbeitsplatz verteilt werden, um die Arbeitnehmer*innen über ihre Rechte zu informieren, und zusätzlich zum Kodex gibt es Regeln für die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer*innen. Darüber hinaus setzt der Kodex den Standard für Nulltoleranz gegen Kinderarbeit, Bestechung, Schuldknechtschaft und Mängel bei der Arbeitssicherheit und beim Gesundheitsschutz. Fristads eigener Verhaltenskodex folgt dem amfori BSCI-Verhaltenskodex.

Um sicherzustellen, dass wir diesen Standards gerecht werden, werden regelmäßig Fabrikinspektionen durch akkreditierte Dritte mit geschulten Auditor*innen durchgeführt, die mit dem amfori BSCI-Verhaltenskodex vertraut sind. Wir unterstützen die Fabriken vor und nach den Inspektionen, nehmen aber nicht an den eigentlichen Inspektionen teil. Sollten bei einer Inspektion der Fabriken Abweichungen auftreten, müssen diese korrigiert werden und ziehen eine neuerliche Inspektion nach sich.

Faire jobs

Fristads definiert faire Jobs als Arbeitsplätze mit fairer Vergütung und einem Arbeitsumfeld, das sicher, gesund und frei von Diskriminierung ist. Wir glauben, dass faire Jobs dazu beitragen, dass sich Menschen am Arbeitsplatz wahrgenommen, geschätzt und respektiert fühlen.

Internationales Accord-Abkommen

Fristads hat den neuen International Accord for Health and Safety in the Garment and Textile Industry unterzeichnet. Durch das Abkommen bündeln Gewerkschaften und Unternehmen ihre Bemühungen, um ein sicheres Arbeitsumfeld in der Bekleidungsindustrie sicherzustellen.

weitere inhalte für sie:

Unsere eigene Produktion

Stritex, unser Werk in der Ukraine, ist seit 70 Jahren im Geschäft. Seit 2001 werden dort hochwertige Arbeitskleidung und flammhemmende Produkte für Fristads hergestellt.​​​​​​​

      ​​​​​​​Mehr erfahren >

Langfristige Lieferanten

Hochwertige Produkte und langfristige Partnerschaften sind eng miteinander verbunden. Unsere Lieferanten werden gründlich geprüft, um sicherzustellen, dass sie unsere Anforderungen erfüllen.

Mehr erfahren >

Qualitätskontrolle in Asien

In Fristads Büro in Hongkong arbeiten Fachleute aus der ganzen Welt zusammen, um den Betrieb und die Qualität der Produkte zu verbessern und eine gute Arbeitsumgebung zu gewährleisten.​​​​​​​

Mehr erfahren >