MwSt.: An

nachhaltigkeitsstrategie

Wir müssen den Wandel beschleunigen

In den letzten zehn Jahren wurden in der Textilindustrie viele großartige Initiativen ergriffen, um den Wandel zu einer nachhaltigeren Produktion einzuleiten. Aber es geht nicht schnell genug. Wir müssen den Wandel beschleunigen – das bedeutet, ressourceneffizientere Lösungen zu finden, und unser Verhalten und die Art, wie wir Produkte konsumieren, anzupassen.

Dieser Wandel muss auch die Branche der Arbeitsbekleidung umfassen. Auch wenn unsere Produkte länger halten und ihr Design zeitloser ist – wir müssen auch das Tempo bei der Transformation unseres Geschäfts erhöhen. Wir bei Fristads wollen den Wandel anführen, indem wir das nachhaltige Handeln unserer Kund*innen unterstützen und fördern – und so zur Entwicklung einer wirklich nachhaltigen Industrie beitragen.

Botschaft des Geschäftsführers

Klimawandel und Umweltzerstörung auf globaler Ebene sind die Herausforderungen unserer Zeit, und die Textilindustrie muss ihren Teil zum Schutz unseres Planeten beitragen. Wir bei Fristads setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, und zwar ab dem Entwurf eines Kleidungsstücks bis zu dem Zeitpunkt, an dem es das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 50 % zu senken, und wir wollen den Wandel in der Bekleidungsindustrie anführen.

Klimawandel und Umweltzerstörung auf globaler Ebene sind die Herausforderungen unserer Zeit, und die Textilindustrie muss ihren Teil zum Schutz unseres Planeten beitragen. Wir bei Fristads setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, und zwar ab dem Entwurf eines Kleidungsstücks bis zu dem Zeitpunkt, an dem es das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 50 % zu senken, und wir wollen den Wandel in der Bekleidungsindustrie anführen.

Anders Hülse
Managing Director  Fristads, Kansas & Leijona

Botschaft des Geschäftsführers

Klimawandel und Umweltzerstörung auf globaler Ebene sind die Herausforderungen unserer Zeit, und die Textilindustrie muss ihren Teil zum Schutz unseres Planeten beitragen. Wir bei Fristads setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, und zwar ab dem Entwurf eines Kleidungsstücks bis zu dem Zeitpunkt, an dem es das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 50 % zu senken, und wir wollen den Wandel in der Bekleidungsindustrie anführen.

Klimawandel und Umweltzerstörung auf globaler Ebene sind die Herausforderungen unserer Zeit, und die Textilindustrie muss ihren Teil zum Schutz unseres Planeten beitragen. Wir bei Fristads setzen uns dafür ein, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, und zwar ab dem Entwurf eines Kleidungsstücks bis zu dem Zeitpunkt, an dem es das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unsere Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um 50 % zu senken, und wir wollen den Wandel in der Bekleidungsindustrie anführen.

Anders Hülse
Managing Director  Fristads, Kansas & Leijona

Schwerpunkte 2025

Wir haben unsere Bemühungen rund um Nachhaltigkeit in drei Schwerpunktbereiche unterteilt. Sie decken die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekte der Nachhaltigkeit ab. In jedem Bereich stellen wir das traditionelle Herstellungsverfahren von Arbeitskleidung infrage und sind bestrebt, effizientere Wege für das Design, die Entwicklung und die Herstellung unserer Produkte zu finden.​​​​​​​

MENSCHEN
Engagierte Mitarbeiter*innen
​​​​​​​
Im Rahmen des sozialen Aspekts konzentrieren wir uns darauf, gemeinsam Verantwortung dafür zu übernehmen, dass unser Geschäft positive soziale Auswirkungen auf alle Beteiligten hat. Die wichtigsten Erwägungen sind faire Arbeitsplätze, Ethik, Gesundheit, Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen und Diversität. In diesem Zusammenhang sind wir zwei langfristige Verpflichtungen eingegangen: Wir handeln in Übereinstimmung mit unserem Ethikkodex und sorgen dafür, dass alle unserer Mitarbeiter*innen gute Arbeitsbedingungen vorfinden.

​​​PLANET
Nachhaltiges Produktangebot und BetriebWir sind bestrebt, Produkte zu entwickeln, die auf nachhaltige Weise hergestellt werden, um die Umweltauswirkungen zu reduzieren. In diesem Zusammenhang sind unsere wichtigsten Erwägungen die Emissionen, die Nutzung von Ressourcen, Rohstoffen, Färbemethoden, Chemikalien, die Verwendung von Plastik, die Schließung des Kreislaufs sowie Transport und Reisen. In Bezug auf den Umweltaspekt sind unsere langfristigen Verpflichtungen die Einführung des Kreislaufdenkens im gesamten Produktprozess und die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen um 50% bis zum Jahr 2030.


GEWINNE
Zuverlässiger Partner
​​​​​​​
Im Rahmen des wirtschaftlichen Aspekts der Nachhaltigkeit konzentrieren wir uns darauf, es unseren Kund*innen und Lieferanten einfach zu machen, bessere Entscheidungen zu treffen, indem wir über Fachwissen im Bereich der Nachhaltigkeit verfügen. Aus diesem Grund liegt unser Fokus auf der Verbesserung unseres Wissens und Kommunikation im Bereich der Nachhaltigkeit. Unser langfristiges Ziel besteht darin, innerhalb der Branche für Berufsbekleidung zu Experten für Nachhaltigkeit zu werden und unseren Kund*innen und Lieferanten zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.


WEITERE INHALTE FÜR SIE:

UN-Ziele

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie soll die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung unterstützen, indem unsere selbst gesetzten Ziele mit dem Ziel des Pariser Klimaabkommens übereinstimmen, die Erwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen.
​​​​​​​

Mehr erfahren >

STICA

Seit 2018 erfasst Fristads die Treibhausgasemissionen als Mitglied der STICA - einer gemeinsamen Klimainitiative für schwedische Textilunternehmen.
​​​​​​​


Mehr erfahren >

Unsere Initiativen

Um die mit unserer Tätigkeit verbundenen Umweltauswirkungen zu reduzieren, haben wir eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung eingeleitet.
​​​​​​​

​​​​​​​Mehr erfahren >